Sozialraumorientierte Lernberatung für funktionale Analphabet*innen mit/ohne Migrationshintergrund

Das Projekt Alphalernberatung entwickelt ein non-formales Angebot zur Alphabetisierungs- und Grundbildungsarbeit. Die Zielgruppe sind gering literalisierte Erwachsene (sog. funktionale Analphabet*innen) mit und ohne Migrationshintergrund. Das Projekt trägt zur Verbesserung der literalen Kompetenzen im lebensweltlichen Bereich bei, wodurch die Chancen erhöht werden, alltägliche Aufgaben – wie beispielsweise Briefe zu lesen – selbstständig(er) zu bewältigen. Das Lerninteresse und die Lernmotivation von gering Literalisierten sollen gestärkt und sie sollen dabei unterstützt werden, durch eigenes aktives Handeln, ihre Kompetenzen und ihre aktuelle Situation dauerhaft zu verbessern.

Das Projekt kann in sechs Module gegliedert werden.

 

Angebote schaffen

Es findet eine sprach- und kultursensible Ansprache der Betroffenen in der Erst- und Zweitsprache(n) mit dem Ziel einer alphabetisierungsorientierten Lernberatung statt. Diese wird durch passende Lehr- und Lernmaterialien unterstützt.

Selbstgesteuerte Lernprozesse außerhalb eines formal organisierten Unterrichts werden mit Themen verbunden, die in sozialraumorientierten Beratungsangeboten berücksichtigt werden können. Auf diese Weise profitieren die Alphalernberatung und sozialraumorientierte Beratungsansätze voneinander. Zum einen wird die Motivation der im Sozialraum Beratungssuchenden aufgegriffen und im Rahmen der Alphalernberatung als Basis für die Anbahnung selbstgesteuerter schriftsprachlicher Lernprozesse gewählt. Zum anderen wird dadurch die sozialraumorientierte Beratung (schrift)sprachlich entlastet.

Im Rahmen der Nachhaltung werden ein Handbuch sowie Schulungsvideos von gehaltenen Fortbildungen als Selbstlernmaterialien online zur Verfügung gestellt. Weiterhin werden die Ergebnisse zudem auf den Homepages der WWU und der AWO Bielefeld zur Verfügung gestellt. Nach Projektende werden bei Bedarf Fortbildungen für Sozialberatende und Alphalernberatende angeboten.